Wilkinson Intuition f.a.b Rasierer

Wilkinson_f.a.b.jpg

Werbung/Anzeige

27.03.2018  Über Konsumgöttinnen durfte ich den neuen Intuition f.a.b. Rasierer von Wilkinson testen. Dabei handelt es sich um einen Rasierer, der sowohl vor und zurück rasiert – alles ohne absetzen.

Das gab es noch nie

Mit dieser Neuheit möchte Wilkinson das Rasieren revolutionieren: Einen Rasierer, der sowohl vor, als auch zurück rasiert. Das bedeutet, wir müssen den Rasierer nicht wie gewohnt nach jedem Zug neu ansetzen, sondern können in fließenden Bewegungen unsere Beine, Achseln und Bikinizone glätten. Ob das funktionieren kann?

Funktion vom Intuition f.a.b Rasierer

Der Intuition f.a.b. Rasierer (f.a.b. steht für „Forwards And Backwards“), besitzt fünf beidseitig ausgerichtete Klingen. Die obere Klinge rasiert in eine Richtung, die untere Klinge in die Andere. Mithilfe des Feuchtigkeitsgels im Klingenkopf wird die Reibung reduziert und lässt so den Rasierer ganz sanft über die Haut gleiten.

Wilkinson_f.a.b._Klingen.jpg

Erster Eindruck und Praxistest

Mein erster Eindruck von dem Rasierer war positiv. Das Aussehen ist sehr modern, die Farbe pink entspricht dem typischen Frauenklischee und die Klingen machen einen guten Eindruck. Nicht so schön ist die „Schutzkappe“. Diese besteht lediglich aus weichem Plastik. Da ist jeder No Name Einwegrasierer besser geschützt als der Wilkinson Intuition f.a.b.
Im Praxistest konnte mich der Rasierer dann leider nur teilweise überzeugen. Die Vorwärtsbewegung war für den Rasierer kein Problem. Die Haut fühlt sich sehr glatt an und ich habe weniger Hautreizungen, als mit meinem „normalen“ Rasierer. Bei der Zurückbewegung hat der f.a.b. Rasierer leider meine Härchen kaum bis gar nicht entfernt. Auch liegt mir der Rasierer nicht richtig in der Hand. Er verrutscht sehr häufig.

Persönliches Fazit

An sich ist der Intuition f.a.b. Rasierer eine super Idee, die wirklich viel Zeit sparen könnte. Leider hat er seine Funktion bei mir verfehlt. Bei der Rückbewegung werden meine Härchen nicht erfasst. Positiv ist das integrierte Feuchtigkeitsgel, welches den Rasiervorgang schonend gestaltet. Ich werde mir das Produkt leider nicht nachkaufen. Von anderen Testerinnen habe ich aber auch schon viele positive Berichte gelesen, also mach Dir selbst ein Bild über diese Revolution von Wilkinson. Den Intuition f.a.b. gibt es für ungefähr 9,95 € in allen gängigen Drogeriemärkten.

Vielen Dank an Wilkinson und Konsumgöttinnen, dass ich bei diesem Test dabei sein durfte.

Anmerkung
Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Dies hat allerdings keinen Einfluss auf meine Bewertung.
Beitrag enthält Werbung.

 

Neuen Kommentar schreiben

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.