Produkttest: Exquisa Creation Kokos

Exquisa_Kokos.jpg

03.05.2017 – Im Rahmen eines Produkttestes über Lisafreundeskreis durfte ich den Exquisa Creation Kokos probieren. Hierbei handelt es sich um einen Frischkäse in der Geschmacksrichtung Kokosnuss.

Zugegeben, ich war etwas skeptisch als ich von der Kombination Frischkäse und Kokosnuss gehört habe. Als das Testpaket bei mir ankam, habe ich den Frischkäse natürlich gleich auf einem Brot probiert und muss sagen: echt lecker. Die Verpackung ist schön anzusehen und könnte einen fast schon in ein Urlaubsfeeling versetzten. Der Frischkäse schmeckt ordentlich nach Kokosnuss und ist schön cremig und erfrischend. Die enthaltene Menge an Kokosnussraspeln ist eher mau (auf 100g Exquisa nur 1,5g), doch mehr Raspeln fände ich von der Konsistenz auch nicht angebracht.

Für meinen Test habe ich Schoko-Brownies gefüllt mit dem Exqusia Creation Kokos gebacken. Diese kamen bei allen Testessern gut an. Auch zum Kochen eignet sich der Frischkäse gut.

Brownies_kokosnuss.jpg

Mit 14,2 Gramm Zucker ist der Exqusia Creation Kokos schon sehr süß, sodass ich ihn nicht ständig und ohne schlechtes Gewissen essen kann. Geschmacklich ist er dennoch eine Alternative zu Schokoaufstrich und Marmelade.

Persönliches Fazit

Mir schmeckt der Exquisa Creation Kokos sehr gut – und das nicht nur auf Brot oder Brötchen. Er eignet sich auch super zum Backen und Kochen. Die Nährwerte schlagen schon ganz schön zu (pro 100g 205 kcal – 14,2g Zucker), aber was soll man bei einem süßen Brotaufstrich auch anderes erwarten? Würde ich mir den Frischkäse selbst kaufen? Klares Ja. Der Geschmack hat mich überzeugt.

Vielen Dank an Lisafreundeskreis und Exquisa, dass ich den Creation Kokos testen durfte.

Anmerkung
Das Produkt habe ich selbst gekauft.
Beitrag enthält Werbung.

Tags: Food, Frischkäse

Neuen Kommentar schreiben

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.